Sport für Hennigsdorf und Umgebung

In diesem Sinne bietet der SV Stahl Hennigsdorf e.V. seinen über 1.300 Mitgliedern eine Vielzahl an attraktiven Sportangeboten. Mit insgesamt 12 Abteilungen und deren jeweiligen integrierten Sportarten, sind wir der größte Sportverein im Landkreis Oberhavel. Ständig suchen wir weiter nach neuen Angeboten für unsere sportinteressierten Bürger.

Wenn Ihnen unsere Angebote zusagen, Sie Ihre sportlichen Ideen verwirklichen wollen oder Sie Ihre Kenntnisse und Qualifikationen einbringen wollen, würden wir uns freuen, Sie als Mitglied oder Unterstützer begrüßen zu dürfen. Über das Kontaktformular können Sie uns gern eine Nachricht zukommen lassen.


Aktuelles aus dem Verein

Gesundheitspartnerschaft mit BKK VBU

GEMEINSAME PRESSEINFORMATION
 
SV Stahl Hennigsdorf e.V. und BKK·VBU sind jetzt Gesundheitspartner

(Hennigsdorf, 18.1.2017) Vorbeugen ist besser als heilen – deshalb sind der SV Stahl Hennigsdorf e.V. und die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK·VBU) ab sofort Gesundheitspartner. Cornelia Jacobs, Account Managerin im ServiceCenter Buch der BKK·VBU und Bernd Götze vom SV Stahl Hennigsdorf e.V. , haben jetzt einen Kooperationsvertrag unterschrieben.

Die BKK·VBU engagiert sich seit jeher dafür, ihre Kunden in Bewegung zu bringen, denn regelmäßiges sportliches Training stärkt das Immunsystem, hält das Herz-Kreislauf-System fit und kann Krankheiten vorbeugen. „Sport ist eine wichtige Grundlage für unsere Gesundheit, steigert die Lebensqualität und die Lebenserwartung“, weiß Cornelia Jacobs. „Besonders die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen ist uns als Krankenkasse wichtig, denn in der Kindheit erlerntes Verhalten wird später beibehalten.“
Der SV Stahl bietet ein breites sportliches Portfolio für Kinder und Jugendliche. So konnte der Verein seine Mitgliederzahl gegenüber dem Vorjahr um 60 auf 1.330 Sportlerinnen und Sportler steigern, vor allem im Kinderbereich.
Die BKK·VBU unterstützt den SV Stahl Hennigsdorf aktiv dabei, Präventionsmaßnahmen durchzuführen. So werden unter anderem bis zu fünf Schnupperkurse „Bewegungsförderung von Kindern“ in verschiedenen Abteilungen des Vereins gefördert. Zudem begleitet die Krankenkasse Veranstaltungen des Vereins wie den City-Lauf am letzten Sonntag im August oder den Herzsporttag im Oktober. Darüber hinaus steht ein Training für die Coaches in den Bereichen Kommunikation, Deeskalation und Gewaltfreiheit auf dem Programm.
BKK VBU pressestelle@bkk-vbu.de www.meine-krankenkasse.de
SC Buch
„Wir freuen uns sehr, dass wir die BKK·VBU als Gesundheitspartner für unseren Verein gewinnen konnten. Zusammen haben wir ein Paket geschnürt, das Fitness im Verein, Gesundheitssport und Präventionsangebote für Kunden der Krankenkasse und die Mitglieder des Vereins optimal verbindet“, freute sich Bernd Götze bei der Vertragsunterzeichnung.
Am 21. und 22. Januar wird die BKK·VBU mit einen Aktionsstand beim Erwin-Thiesies-Rugby-Hallenturnier vertreten sein. Besucher können unter anderem an einer Lungenfunktionsmessung teilnehmen. Wer immer schon einmal wissen wollte, wie eingeschränkt die Fähigkeiten mit 1,5 Promille Alkohol im Blut sind, kann auch das erleben, und zwar mit Hilfe der sogenannten Rauschbrille. Wer sie aufsetzt, hat anschließend die Aufgabe, auf einer Linie entlang zu laufen und einen Schlüssel in ein Schloss zu bekommen.
Weitere Informationen zur Gesundheitspartnerschaft gibt bei Cornelia Jacobs telefonisch unter (0173) 311 32 12 oder direkt beim SV Stahl Hennigsdorf e.V. unter 03302-493603 (AB) oder info@stahl-hennigsdorf.de und www.facebook.com/stahlhennigsdorf.
Über die BKK·VBU
Die BKK·VBU ist mit über 460.000 Versicherten und rund 75.000 Firmenkunden die größte Betriebskrankenkasse mit Sitz in Berlin. Sie gehört zu den 30 mitgliederstärksten Krankenkassen Deutschlands und ist bundesweit an über 40 Standorten, zwei davon in München vertreten. Neben den gesetzlichen Leistungen profitieren BKK·VBU-Versicherte von außergewöhnlichen Zusatzleistungen wie der Kostenübernahme für Osteopathie (bis zu 360 Euro im Jahr), dem Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt und bis zu 280 Euro Gesundheitsprämie. Weitere Informationen unter www.meine-krankenkasse.de.

Teilnehmerrekord beim Hennigsdorfer Citylauf 2016

Trotz der sengenden Hitze erreichten mit bewundernswertem Kampfgeist 323 Läuferinnen und Läufer das Ziel. Das ist in der Geschichte des Hennigsdorfer Traditionslaufes Teilnehmerrekord.
Unser Dankeschön gilt ganz Besonders den vielen freiwilligen Helfern aus unserem Verein, die den Teilnehmern ein reibungsloses und schönes Sportevent zur Hennigsdorfer Festmeile geboten haben.
Die HWB Hennigsdorf, die Mineralquellen Bad Liebenwerda, die Stadt Hennigsdorf, der KSB Oberhavel und der Stadtsportverband Hennigsdorf haben mit ihrer tollen Unterstützung zum Gelingen des diesjährigen Citylaufes mit  finanziellem, materiellem und personellem Engagement beigetragen.
 
Mehr Informationen findet Ihr unter www.hennigsdorfer-citylauf.de.

Zeitungsartikel MAZ 31.8.2016


Pokalsieg unserer Fußball-Frauenmannschaft

Herzlichen Glückwunsch aus dem ganzen Verein an unsere Pokalsiegerinnen und ihrem Trainer!!!

Mehr Spannung geht nicht. Im Fußball-Pokalfinale des Fußballkreises OHV/Barnim der Frauen am 14. Mai 2016 in Kremmen, konnte unsere Frauenmannschaft nach einem spannendem Spiel mit einer fantastischen Aufholjagd, verdient den Pokal vom Landrat Weskamp entgegen nehmen. Die 1. Halbzeit beendeten unsere Frauen noch mit einem 0:3. Doch in der 2. Halbzeit drehten sie kämpferisch das Spiel und gewannen suverän mit 5:3. Mehr Fotos hier.


SV Stahl bekommt höchste Spende vom Lila Bäcker

Am 20.04.2016 übergab der Geschäftsführer der Lila-Bäcker-Kette, Herr Möller, an den Vorstand des SV Stahl eine Spende in Höhe von 5.844 Euro!!!!

Wir haben bei der letzten Spendenaktion den ersten Platz von allen teilnehmenden Vereinen belegt. Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer und dem gesamten Team vom Lila Bäcker!


Neu: Kickboxen ab Mai 2016 bei Stahl

Kinder, Jugendliche, Männer und Frauen sind herzlich willkommen.

Ab 11.5.2016 findet das reguläre Training zu den unten angegebenen Zeiten statt. Kickboxen ist ein toller Sport für alle Kampfsportbegeisterte oder die die es werden wollen. Egal ob Anfänger, Freizeitsportler, Fortgeschrittene oder Wettkampforientierte, alle Interessenten sind herzlich eingeladen.
 
Kickboxen ist ideal für Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Selbstverteidigung. Darüber hinaus steigert Kickboxen Teamgeist, Disziplin und Selbstvertrauen. Das Kickbox–Training beinhaltet Techniktraining (Hand- und Fußtechniken), Training an der Pratze, am Sandsack, Steigerung der Grundausdauer, sowie der Schnellkraft und Beweglichkeit.
 
Trainingsort: Trainingsstätte Boxen/Vereinsheim  
Trainingszeiten: Mittwoch 16.30 - 17.30 Uhr Kinder 8-12 Jahre
  Mittwoch 17.30 - 19.00 Uhr Jugendl./Erw. ab 13 Jahre

SV Stahl Werbung im FairPlay

Großes Engagement von der Sportlergaststätte FAIRPLAY für unseren Verein!

Seit März 2016 steht im Eingangsbereich eine Schaufensterpuppe, getauft auf den Namen "Detlef", mit Stahl-Rugby-Spielkleidung und einer "Rugby-Pflaume" im Arm.

Weiterhin hat uns das FairPlay eine gut platzierte und sichtbare Vereinswerbung im Foyer anbringen lassen. Dafür einen ganzen dicken "Daumen hoch" an Jörn Ehrich und seinem Team vom FairPlay und Skipper.


Fünferturnier Radball in Hennigsdorf

Zitat Dieter Birkholz, Abteilungsleiter Radball zum Turnier vom 19. März 2016:

"Unser 5er-Radballturnier gestern war ein voller Erfolg. Drei Mannschaften (Mühlenbeck, Werder und Hennigsdorf) kämpften bei einer Hin- und Rückrunde um den Tagessieg. Allen Beteiligten hat es viel Spaß gemacht und die Hennigsdorfer konnten mit drei Siegen das Turnier gewinnen. Auch mit der Sachspende vom Lila Bäcker hat alles super geklappt. Einen großen Dank an dieser Stelle."


Unser Vereinshaus

Der zentrale Anlaufpunkt unseres Vereins ist das Vereinshaus (ehemalige Stadtbibliothek) in der Heinestraße 2, Ecke Fontanestraße. Hier treffen sich der Vorstand und die Abteilungsleiter zu regelmäßigen Sitzungen. Für die Mitglieder und Interessenten finden immer Dienstags sowie auf Anfrage Sprechstunden statt.

Die Abteilungen Boxen, Boxen im Alter und neu ab Mai 2016 auch Kickboxen haben im Vereinshaus ihre Trainingsstätten.

Das Vereinshaus beherbergt auch das Büro des Stadtsportverbands Hennigsdorf e.V..